Traubensorten

Die intensive Kälte verzögert das Keimen des Weins. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergeben ein perfektes Gleichgewicht für die Reifung der Frucht. Im Herbst wird eine Traube höchster Qualität geerntet.

Die maximal zulässige Produktion je Hektar beträgt 7.000 kg, wobei überschüssige Trauben nicht für die Produktion der Weine von Origen Ribera del Duero verwendet werden dürfen.

TempranilloTempranillo

 

Eigenschaften des Weinbaus

Außergewöhnliche Adaptation. Geschlossener Stiel, Blattunterseite spinnenartig behaart. Kompakte mittelgroße breite Trauben.

Organoleptische Eigenschaften

Weine mit starker violetter Farbe. Dabei treten besonders die Beerenaromen der schwarzen Waldfrüchte hervor. Süsser Tanninbei Überreife, mittlere Säure.

Cabernet-Sauvignon

 

Eigenschaften des Weinbaus

Gute Adaptation. U-förmig geöffneter Stiel, Blattunterseite leicht spinnenartig behaart. Kleine kompakte Trauben mit kleinen und runden Beeren. Verzögerte Keimung

Organoleptische Eigenschaften

Sehr saure Weine mit Aroma von grünen Paprikas mit Noten von schwarzen überreifen Früchten. Ausgeprägter Tannin.

MerlotMerlot

 

Eigenschaften des Weinbaus

Mittlere Adaptation, schwere Gerinnung, seltene Produktion. Mittlere Blätter mit offenem Stiel, spinnenförmige Blattrückseite und Gabbro-Blattstiel. Mittlere Trauben und einzelne bläuliche Beeren. Verzögerte Reifung.

Organoleptische Eigenschaften

Mittlere Säure mit Aromen von schwarzen Früchten mit Noten von Trockenfrüchten. Mittlerer Tannin.

MalbecMalbec

 

Eigenschaften des Weinbaus

Mittlere Adaptation, wenig Produktion. Sehr große kreisrunde Blätter mit sich berührenden Stielbuchten und spinnenförmigen Blattunterseiten im Knäuel. Mittlere Trauben getrennt vom Stiel  und rötlichen Stielen sowie kleinen Beeren. Verzögerte Keimung

Organoleptische Eigenschaften

Sehr saurer Wein mit Aromen von schwarzen Früchten mit Noten von Menthol. Mittlerer Tannin.

Garnacha TintaGarnacha tinta

 

Eigenschaften des Weinbaus

Sehr gute Adaptation, hohe Produktion, niedriger Alkoholgehalt. Große orbikulär-keilförmige Blätter mit häufig in V-Form geöffneter Stielbucht. Grüne Adern und Stiele, mittlere kompakte Trauben mit verzögerter Reifung.

Organoleptische Eigenschaften

Aromatische Weine mit Aromen von reifen Erdbeeren mit leichter Färbung und mittlerer Säure. Mittlerer Tannin. Hohes oxidatives Potential.

AlbilloAlbillo

 

Eigenschaften des Weinbaus

Sehr gute Adaptation, schnelle Reifung, mittlere Produktion, mittlerer Alkoholgrad als Weißwein. Aufrechte Haltung, gelbbraune Schalenfarbe Herzförmige Blätter mit häufig in U-Form geöffneten Stiebuchten. Spinnenförmige Blattrückseite, flauschige Adern und Glabbro-Stiel. Mittlere Trauben, einzeln mit goldenen Beeren mit feiner Schale.

Organoleptische Eigenschaften

Aromatische Weine mit kernhaltigen Früchten, Apfel und Pfirsich, unterschwellige Farbe zwischen hellgelb und stahlfarben. Mittlere Säure.

 

https://www.flickr.com/photos/riberadelduero/
https://www.youtube.com/watch?v=zAEbKMDhcbA