Weine

Von einem Jungen bis zu einem Gran Reserva... Zwischen den 1200 Marken, die das Siegel der Weine von Ribera del Duero tragen, gibt es einen hochwertigen Wein für jeden Anlass.

Die Weine werden nach den Vorgaben von Ribera del Duero produziert und um die Lizenz zu erhalten, werden die Weine Qualitätsprüfungen unterzogen, die vom CR entwickelt wurden.

Alle Weine, die mit der Lizenz von Ribera del Duero produziert wurden, werden einer Prüfung unterzogen, die eine instrumentelle Analyse (physisch, chemisch und biologisch) sowie einer organoleptischen Analyse umfasst.

Weinsorten

Botellas

Rotweine

Sie werden mit mindestens 75 % des Tempranillo produziert, die auch als Tinta del País oder Tinto Fino bekannt ist. Unter keinen Umständen dürfen bei den Weinen der Sorte Tinta del País weniger als 95 % einzeln oder gemischten Anteil von Cabernet-Sauvignon, Merlot und Malbec enthalten sein. Aus diesem Grund werden die Rotwein-Sorten Garnacha sowie Albillo nur mit Anteilen von maximal 5 % bei der Produktion dieser Weine verwendet.

Rosé-Weine

Rosé-Weine werden mit einem Mindestanteil von 50 % von geprüften roten Trauben produziert.

Tinto Joven

Junger Rotwein

Wein ohne Holzlagerung oder mit einer 12-monatigen Lagerung in Fässern. Dieser Wein kommt wenige Monate nach der Traubenlese auf den Markt.

Visualisierungsphase

Ein sehr starkes Kirschrot mit auffälligen blauen, indigoblauen, violetten und purpurfarbenen Borten. Leichte rubinfarbene Tönen mit intensiven sehr leuchtenden Farben.

Geruchsphase

Es werden starke und dichte Aromen einer reifen Frucht und wilden Beeren (Brombeere, Himbeere, usw.) wahrgenommen).

Geschmacksphase

Volle Aromen im Mund und voller Geschmack. Bietet einen bedeutenden Tanninanteil, der zusammen mit einer ausgeglichenen Säure für eine Lebhaftigkeit sorgt.

Tinto Crianza

Ein Wein, der mindestens über 12 Monate in Eichenholzfässern gelagert wurde und nach dem 1. Oktober im zweiten Jahr nach der Weinlese auf den Markt gebracht wird.

Visualisierungsphase

Farben, die von einem tiefen Süsskirschrot bis zu einem Sauerkirschrot reichen. Hervorstechende veilchenartige Töne auf einer feinen Schicht, die seine Jugend belegen.

Geruchsphase

Auf einer intensiven Fruchtbasis vereinen seine Aromen mit den typischen Eichenaromen, die von Vainille, Süssholz oder Gewürznelke bis zu Toast- und Röstaromen reichen.

Geschmacksphase

Voller, strukturierter und runder Geschmack. Die ausgeglichene Tanninkomponente sorgt für einen samtweichen vollen Geschmack mit einem andauernden und starken Nachgeschmack.

Tinto Reserva

Es ist ein Wein, der 36 Monate in Fass und Flasche gereift ist, wobei er mindestens 12 Monate im Fass gelagert wurde. Er kommt nach dem 1. Dezember im 3. Jahr nach der Weinlese auf den Markt.

Visualisierungsphase

Von langsamer chromatischer Entwicklung und kräftigem Schimmer; seine Töne reichen von Kirschrot bis Rubinrot.

Geruchsphase

Intensiv und elegant. Tiefe Aromen von überreifen Früchten kombiniert mit leder- und moschusartigen sowie mineralischen und balsamischen Noten.

Geschmacksphase

Fleischig, stark und ausgeglichen mit einem breiten und robusten Geschmack. Langer und anhaltender Nachgeschmack, der die eigenen reifen Aromen verstärkt.

Tinto Gran Reserva

Es ist ein Wein, der 60 Monate in Fass und Flasche gereift ist, wobei er mindestens 24 Monate im Fass gelagert wurde. Er kommt nach dem 1. Dezember im 5. Jahr nach der Weinlese auf den Markt.

Visualisierungsphase

Kirschrote hohe Schicht mit einer breiten Vielfalt von Tönungen: vom Granatrot bis Rubinrot, wobei auf der feinen Schicht Nuancen von Ziegelrot erkennbar sind.

Geruchsphase

Auf der Basis von kompottierten Früchten präsentiert dieser Wein komplexe Aromen. Die Nebenaromen, die während der Reifung entstehen, bieten verschiedene Nuancen: Rösten, Edelholz, Gewürze, Wild...

Geschmacksphase

Seine feste Struktur und große Balance unterstreicht die Eleganz dieses Weins. Trotz der langen Lagerung erhält er eine Lebendigkeit und Harmonie, die seine anerkannte Langlebigkeit bestätigen.

Ribera RosadoRosé

Ohne Traubenschale fermentiert kann dieser Wein kurz nach der Weinlese genossen werden.

Visualisierungsphase

Ein roter Erdbeerton mit rosafarbenen Nunancen und schillernden violetten Tönen auf der feinen Schicht.

Geruchsphase

Fruchtige Aromen mit typischen Nuancen von Wildbeeren und reifen Früchten, die für die Sorten Tempranillo und Albillo typisch sind.

Geschmacksphase

Bietet einen fruchtigen und frischen Geschmack mit einer attraktiven Säure, die typisch für diesen Wein sind.

Kontrolletiketten

Jede Flasche von Ribera del Duero ist exklusiv. Es steht für einen unnachbaren Wein, der strengen Kontrollen unterzogen wird, bevor er den Verbrauchern angeboten wird.

Der CR bürgt mit seinem Siegel und einem nummerierten Kontrolletikett für die Echtheit und Qualität der entsprechenden Weine. Dank dieser Zeichen kann auf sichere und zuverlässige Weise die Produktion und der Vertrieb garantiert werden.

Einzigartig und unnachahmbar Jedes Kontrolletikett von Origen Ribera del Duero bietet verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, sodass eine mißbräuchliche Nachahmung praktisch unmöglich ist.

Es gibt fünf verschiedene Kontrolletiketten, die sich für die einzelnen Weine durch Farbcodes unterscheiden.

Das neue institutionelle Image von D.O. Ribera del Duero hat sich an die beiden vorhandenen Formate der Kontrolletiketten angepasst: ein größeres, quadratisches und ein kleineres, rechteckiges, sodass jeder Winzer ein passendes Etikett auswählen kann.

https://www.flickr.com/photos/riberadelduero/
https://www.youtube.com/watch?v=zAEbKMDhcbA